Jahresrückblick

16.12.19 Einschränkung Drohnen / Vernehmlassung

Die GFI befürwortet das Verbot von Drohnenflügen zu Freizeitzwecken. Anbei die Vernehmlassung zur Revision der Verordnung des Jagdgesetzes.


10.12.19 3. Mitgliederversammlung 17. Januar

Themen: Geschäfte Grosser Rat vom 3. Februar, Parolen Eidg. Volksabstimmung 9. Februar, Dorfgestaltung.... Beginn 20 Uhr. Ort: folgt.


10.12.19 Dreikönigsgespräch mit Bauherr Ruedi Ulmann

Auch dieses Jahr lädt die GFI zum Jahresbeginn ein zu einem Gespräch mit einem Exponenten der Innerrhoder Politik. Gast ist Bauherr Ruedi Ulmann. Brisante Dossiers führt er mehrere: Revision 22 Raumplanung, Neubau Hallenbad,...


14.11.19 Lehrreiche Exkursion zu Sturm und Käfer

Rund 30 Personen folgten der Einladung des Naturverbundes AI, dessen Vorsitz zur Zeit die GFI führt, zu Sturm- und Käferschäden 2018 und im vergangenen Sommer. Näheres erfahren Sie im beigefügten Bericht!


08.11.19 Referendumg gegen das missratene Jagdgesetz

Sind auch Sie gegen den Abschuss heute geschützter Tiere wie Biber, Graureiher, Höckerschwan, Luchs usw.? Unterschreiben Sie noch heute! Unterlagen im Anhang! Ablauf Frist 16. Januar 2020.


02.09.19 Vernehmlassung EG BG über Geldspiele

Die GFI hat eine Stellungnahme zum Entwurf für ein kanonales Einführungsgesetz zum Bundesgesetz über Geldspiele eingereicht.


22.08.19 Jahresprogramm 2019/20

Gemäss Beschluss HV / Stand August 19.


12.06.19 Vernehmlassung Revision kant. Steuergesetz / Umsetzung STAF

Die GFI hat beigefügte Stellungnahme eingereicht. Die Revision des Steuergesetzes soll an die Landsgemeinde 2020 kommen.


01.06.19 50 Jahre GFI - gefeiert mit kämpferischen Gründern / Samuel Fritsche neu im Vorstand

Am letzten Tag im Mai feierte die Gruppe für Innerrhoden ihr 50jähriges Bestehen mit den Männern und einer Frau aus den wilden Anfangszeiten. Mit dabei waren auch politische Exponenten, die von der GFI portiert worden waren....


28.05.19 Petition und Initiative zur Windkraft in Innerrhoden

Ein Komitee von WindkraftbefürworterInnen hat eine Petition zum Projekt in Oberegg (Honegg-Oberfeld) sowie eine Initiative zur Unterstützung der Windkraft in Innerrhoden lanciert und eingereicht. Die GFI hat die Petition in...


03.05.19 Parolen zu STAF/AHV und Waffenrecht: 2 x JA!

Die Bezirksgemeindeversammlung vom 29. April hat auch die Vorlagen der eidg. Volksabstimmung vom 19. Mai besprochen.

Sie empfiehlt beide zur Annahme.

Die Reform der Unternehmensbesteuerung kombiniert mit einem Zuschuss zur AHV...


24.04.19 Die Parolen der GFI zur Landsgemeinde 2019 im Überblick

Hier die Parolen, welche die beiden Landsgemeindeversammlungen gefasst haben...


14.04.19 Empfehlungen zur Landsgemeinde 2019

An zwei Versammlungen hat die GFI Stellung genommen zu den Geschäften der Landsgemeinde.

Als neuen Landammann hat sie sich klar für Roland Dähler ausgesprochen. Für den Ständerat unterstützt sie Daniel Fässler und als neues...


06.04.19 Vernehmlassung Gebührenverordnung 31. März 2019

Die GFI hat Stellung genommen zur Revision der kantonalen Gebührenverordnung und des Gebührentarifes.


05.03.19 Petition pro Windkraft im Oberfeld

Wenn Sie das Windkraftprojekt Honegg/Oberfeld in Oberegg unterstützen möchten, können Sie hier eine Petition verschiedener Interessenorganisationen für die Nutzung heimischer und erneuerbarer Energien herunterladen und...


02.03.19 Der 41. Appenzeller Vasnachtsfreund ist erschienen!

Der "Vasnachtsfreund" mit vielen Zeichnungen und satirisch-kritischem Blick auf das Geschehen in Innerrhoden im vergangenen Jahr wird wieder am Umzug vom Fasnachtssamstag und an zahlreichen Verkaufstellen, z.B. am Bahnhofkiosk...


13.01.19 GFI empfiehlt ein JA zur Zersiedelungsinitiative

Geplante Überbauung "Rohr", Visiere von 2014

Die Mitgliederversammlung vom 11. Januar hat einstimmig ein JA zur Zersiedelungsinitiative beschlossen. Sie wird als nötige Ergänzung zur letzten Revision des Raumplanungsgesetzes (RPG) erachtet.

Das RPG bringt wohl gewisse...


10.01.19 Dokumente zum Windparkprojekt Oberegg

Bericht der Standeskommission an den Grossen Rat zum Windparkprojekt Honegg vom Dezember 2018


01.01.19 Gedanken zum Jahreswechsel 2018/19 aus der Sicht der GFI

Wir wünschen allen e glöcksäligs neus Joh!

Gerade das Windkraftprojekt in Oberegg zeigt, dass wir in verschiedenen Bereichen in Dilemmas stecken: Energie, Wohlstand, Landschaftsverschleiss, Zuwanderung, Unabhängigkeit,...


10.06.11 Jahresrückblick 2010-2011

 

Wir blicken auf ein interessantes GFI-Jahr zurück, in dem wir an 9 Mitgliederversammlungen, 11 Vorstandssitzungen, inklusive 5 Sitzungen im Wahlausschuss, politische Themen bearbeitet haben. Ich werde auf einige wichtige...


30.06.10 Jahresrückblick 2009-2010

Höhepunkt im zu Ende gegangenen GFI-Jahr war unser 40 Jahr-Jubiläum mit dem Fest für die Dorfbevölkerung Ende August unter dem Motto „Das andere Appenzell“ und mit der politischen Veranstaltung anfangs Dezember zum Thema „Bauen...


30.06.09 Jahresrückblick 2008-2009

Wir haben im zu Ende gehenden 40. GFI-Jahr an 8 Mitgliederversammlungen und 12 Vorstandssitzungen politische Themen bearbeitet. Es standen keine grossen Wahlgeschäfte, die erfahrungsgemäss viel Zeit, Kraft und Emotionen binden,...


30.06.08 Jahresrückblick 2007-2008

Wir haben uns im Verlauf des vergangenen GF!-Jahres an 9 Mitgliederversammlungen und 10 Vorstandssitzungen (inklusive 3 Wahlkommissionssitzungen) mit politischen Themen auseinandergesetzt. Zusätzlich haben wir drei Exkursionen...


30.06.07 Jahresrückblick 2006-2007

Zu den „roten Fäden“… Eigentlich hat mein Jahresrückblick schon mit der Begrüssung von heute Abend begonnen. Ich möchte diesen roten Faden hier wieder aufnehmen und auf das GF! – Jahr 2006/07 zurückblicken – auf ein Jahr, das...